Finde deinen inneren Frieden

Lass Altes los und lebe im Hier und Jetzt!

Innere Unruhe ist die Furcht von dem Unbekannten. Du hast die Kontrolle über deinen Körper verloren? Du kommst nicht weg von deinen Altlasten, immer wieder holen sie dich ein und du fühlst dich gefangen in dir selbst. Du bist oft grundlos aufgebracht, doch du schaffst es nicht abzuschalten, um Hier und Jetzt zu leben?
  
  • Akzeptiere die Vergangenheit und lebe im Hier und Jetzt. Das Vergangene kannst du nicht ändern, nimm es an und lerne zu verzeihen. Verzeihen heißt jedoch nicht vergessen, aber anzunehmen und zu akzeptieren heißt loslassen können. Alles was du loslässt, wird dich nicht erdrücken.
 
  • Finde heraus, was für dich ein bedeutsames Leben ausmacht. Minimalismus kann dir helfen, um bewusster zu leben, um Platz für Wesentliches zu machen. Gib in manchen Punkten die Kontrolle ab und lerne dich auf neue Dinge zu konzentrieren. Auf die Weise kannst du das Leben intensiver genießen. Sei dankbar, was dein Körper für dich jeden Tag leistet, bilde eine Einheit mit ihm und arbeite nicht gegen ihn.
 
  • Setze dir Ziele und versuche sie zu erreichen. Wenn du weißt, wie deine Ziele aussehen, formuliere sie so konkret und positiv wie möglich. Notiere deine Ziele in ein Notizbuch, um immer wieder nachlesen zu können, falls sie einmal in Vergessenheit geraten. Der Grund, warum man Ziele notiert ist der, damit sie sich besser ins Bewusstsein verankern. 
 
  • Liebe dich, so wie du bist mit allen Ecken und Kanten! Selbstliebe fängt schon damit an, Gefühle und Signale des Körpers wahrzunehmen. Stress macht blind und lässt uns positive Gefühle nicht mehr wahrnehmen. Lerne deinen Körper zu achten, denn das ist die Basis zur Selbstliebe. Lege am Tag mehrere kurze Pausen ein und achte auf deinen Körper, wie es sich anfühlt und akzeptiere, wie es ist, ohne zu bewerten. 
 
  • Lerne mit der Stille umzugehen, denn die Stille ist die Tankstelle zum Schöpfen deiner Energie.
 
All diese Punkte kannst du in Verbindung mit Frequenzen mit Leichtigkeit umsetzen.
Bei einem unverbindlichen kostenlosen Termin finden wir heraus, welche Programme DEIN Körper benötigt um im Hier und Jetzt wieder anzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Beiträge

Achtsam durch´s Leben

Was bedeutet Achtsamkeit? Den Moment achten ohne ihn zu bewerten! Achtsamkeit ist eine Wunderwaffe, sie hilft dir…  selbst nahe zu sein;  bei Stressabbau;  dich selbst

Die Kunst zu Entspannen!

Die richtige Balance zwischen An- und Entspannung ist wichtig für unser Wohlbefinden. In Ruhephasen merken wir erst, wie unsere Muskel angespannt sind doch wir schaffen

Das Leben aus einer anderen Perspektive!

In manchen Situationen macht es sehr viel Sinn, den gegangenen Weg von einer anderen Perspektive zu betrachten! In einer prägenden Phase meines Lebens, als Verzweiflung,